Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift kleiner

Oberrheinischsches Gefäßzentrum Mannheim-Speyer

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
sehr geehrte Angehörige, sehr geehrte Interessierte,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Internetauftritt des Oberrheinischen Gefäßzentrums Mannheim-Speyer.

Das Gefäßzentrum Mannheim-Speyer ist ein interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenschluss mehrerer Berufsgruppen mit dem Ziel, jedem Patienten eine individuelle Behandlung zu ermöglichen. Es ist die größte Einrichtung dieser Art in Rheinland-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar.

Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik des Diakonissenkrankenhauses Mannheim und der Klinik für Innere Medizin des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße bilden die Kliniken für Gefäßchirurgie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer sowie am Diakoniekrankenhaus Mannheim das überregionale und landesgrenzenüberschreitende Oberrheinische Gefäßzentrum Speyer-Mannheim, dessen Kompetenz durch den gefäßchirurgischen Leiter, Herrn Prof. Dr. Rümenapf, und den angiologischen Leiter, Herrn Dr. Amendt, repräsentiert wird.

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über unser Zentrum.

Ihr
Prof. Dr. med. Gerhard Rümenapf
Ihr
Dr. Klaus Amendt

Zum Vergrößern
Bild anklicken.

© Diakonissen Speyer-Mannheim