Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift größer

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir dürfen Sie ganz herzlich auf den Internetseiten des Darmkrebs-Zentrums am Diakonissenkrankenhaus Mannheim begrüßen.

Darmkrebs ist immer noch die zweithäufigste Tumorform.

Obwohl durch eine im Rahmen einer Vorsorgedarmspiegelung vorgenommene Entfernung von Polypen die Entstehung eines Dickdarmkrebses zu 90% verhindert werden kann, erkranken wegen unzureichender Beteiligung in Deutschland jährlich ca. 75.000 Menschen an Darmkrebs.

Von allen Krebserkrankungen des Bauchraumes hat der Dick- und Enddarmkrebs die weitaus beste Prognose. Voraussetzung hierfür ist aber neben dem Krankheitsstadium vor allem eine optimale Behandlung.

Das Ziel unserer Darmkrebs-Zentrums ist neben der Verbesserung der Vorsorge und der Früherkennung vor allem eine bestmögliche Therapie durch eine intensive Zusammenarbeit von Spezialisten aus den Bereichen Viszeralchirurgie, Gastroenterologie, Onkologie, Radiologie, Strahlentherapie und Pathologie. Für jeden Patienten erstellen wir gemeinsam - orientiert an den Leitlinien der Fachgesellschaften und an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft - einen individuellen, auf den Patienten abgestimmten Therapieplan - eine unabdingbare Vorraussetzung für eine langfristige Heilung. Somit erhalten Betroffene die komplette Versorgung von der Früherkennung über die Behandlung bis hin zur Nachsorge bei Ihrem Hausarzt aus einer Hand.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unser Darmkrebs-Zentrum mit seinen Behandlungspartnern vorstellen.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit telefonisch, über das Internet und natürlich auch persönlich kontaktieren, wir sind für Sie jederzeit erreichbar.

Zertifikat Darmkrebszentrum
Prof. Dr. med. K. Böttcher
Leiter des Darmkrebs-Zentrums
Prof. Dr. med. D. Schilling
Stellv. Leiter des Darmkrebs-Zentrums
Patientenvortragsreihe Diako InForm 2016

Diako InForm 2016 Patientenvorträge
Download (PDF, 250 KB)

© Diakonissen Speyer-Mannheim