Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift größer

Medizinische Schwerpunkte

In unserer Klinik für Chirurgie führen wir schwerpunktmäßig folgende Behandlungen durch:

Schilddrüse und Nebenschilddrüse

Form- und funktionsgerechte Schilddrüsenchirurgie unter ästhetischen Gesichtspunkten. Alle Operationen an Schild- und Nebenschilddrüsen werden mit modernsten Hilfsmitteln (Lupenbrille, intraoperatives Monitoring der Stimmbandnerven) und Operationstechniken durchgeführt.

Chirurgie des Bauchraumes (Viszeralchirurgie)

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes erfolgen in enger Kooperation mit der Gastroenterologie (Medizinische Klinik II, Chefarzt: Privatdozent Dr. med. D. Schilling). Operationen werden bevorzugt in laparoskopischer, minimal-invasiver Technik (Schlüssellochchirurgie) vorgenommen. Kleine Hautschnitte, minimaler Blutverlust und eine moderne Vor- und Nachsorge (Fast-Track-Prinzip) führen zu schnellerem Kostaufbau, weniger Schmerz, verkürzter Liegezeit und schnellerer Genesung.

Onkologische Chirurgie

Bösartige Tumoren von Speiseröhre, Magen, Leber, Gallengang und Bauchspeicheldrüse, minimal-invasive Dick- und Enddarmchirurgie. In unserem interdisziplinären Tumorboard erarbeiten wir für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Leistenbruch, Bauchwandbruch

Leistenbrüche werden individuell offen (Shouldice- oder Lichtenstein-Repair) oder laparoskopisch (TEP, TAPP), Bauchwandbrüche nach Möglichkeit laparoskopisch versorgt.

Proktologie

Eingriffe am After bei Fisteln, Hämorrhoiden, Abszessen und Stuhlinkontinenz. Ultraschall des Enddarms, Sphinctermanometrie.

Gefäßchirurgie

Eingriffe bei Krampfadern (Varizen). Implantation von Portkathetern.

Thoraxchirurgie

Wir führen alle Operationen bei gut- und bösartigen Veränderungen des Brustraumes sowie die operative Therapie des Lungenkollapses (Pneumothorax) durch. Alle Operationen im Brustkorb werden bevorzugt in minimal-invasiver Technik (VATS - Videoassistierte Thoraxchirurgie) durchgeführt.

Ambulantes Operieren

Zahlreiche Eingriffe können in unserem ambulanten OP-Zentrum komplett ambulant vorbereitet und durchgeführt werden. Die Betreuung nach der Operation ist durch eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und der hauseigenen Ambulanz gewährleistet.

Weitere Informationen
Das Team der Allgemein- und Viszeralchirurgie
© Diakonissen Speyer-Mannheim