Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk  русский  pälzisch
Schriftgröße
Schrift größer

Kindernephrologie

Das Spezialgebiet Nephrologie befasst sich mit Erkrankungen und Störungen der Nieren und der ableitenden Harnwege. Dazu gehören akute und chronische Entzündungen der Nieren und des Nierenbeckens, diverse Ausscheidungsstörungen, Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligungen u. v. m.

Nephrologie beinhaltet aber auch Erkrankungen, die durch Störung der Nierenfunktion an anderen Organen auftreten können, z. B. verschiedene Formen des Bluthochdrucks, Blutbildungsstörungen, verschiedene angeborene Erkrankungen mit Störungen des Blutsäuregehalts oder der Blutsalze u.s.w.

Fehlbildungen der ableitenden Harnwege (Harnleiter, Blase, Harnröhre), die einer operativen Versorgung bedürfen, werden durch unseren Kinderchirurgen Dr. Siegfried Oehmichen oder ggf. in Zusammenarbeit mit der urologischen Abteilung eines benachbarten Krankenhauses betreut. Die zur Diagnose notwendigen Untersuchungen (radiologische oder sonographische Darstellung eventueller Fehlbildungen, Nierenszintigraphien u. ä.) können wir hier ambulant oder in der Tagesklinik durchführen. 

© Diakonissen Speyer-Mannheim