Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk  русский  pälzisch
Schriftgröße
Schrift größer

Geburtsplanung

Zur Geburtsplanung überweist Sie Ihr Frauenarzt zu uns. Vier bis sechs Wochen vor dem erwarteten Geburtstermin, bei Zwillingen (Twinclininc) eher früher (33. SSW).

Wenn Ihre Schwangerschaft unauffällig verläuft und Sie ganz normal entbinden möchten, lernen wir uns so kennen und Sie können Ihre Fragen stellen.

Bei Besonderheiten wie zum Beispiel nach einem oder mehreren Kaiserschnitten, bei Gestationsdiabetes, Zwillingen oder Steißlage, wenn sie Medikamente nehmen oder Erkrankungen haben sowie bei anderen Besonderheiten ist eine Geburtsbesprechung wichtig.

Auch hier kommen manchmal die Kinderärzte oder Anästhesisten dazu.

© Diakonissen Speyer-Mannheim