Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk  русский  pälzisch
Schriftgröße
Schrift größer

Assistenzarzt/-ärztin Gefäßchirurgie

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer verfügt über 432 Planbetten und 32 tagesklinische Plätze in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und HNO-Heilkunde sowie den Sektionen Gelenkchirurgie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 25.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Assistenzärztin/Assistenzarzt Gefäßchirurgie.

Das Gefäßzentrum Speyer unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Gerhard Rümenapf gehört zum Oberrheinischen Gefäßzentrum Speyer-Mannheim und ist von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) zertifiziert. Am Standort Speyer werden über 60und am Standort Mannheim über 20 gefäßchirurgische Patienten betreut.
Wir bieten das gesamte Spektrum der modernen interdisziplinären Gefäßmedizin, wobei der besondere Schwerpunkt auf der gefäßchirurgischen und endovaskulären Rekonstruktion von Diabetikern mit kritischer Ischämie der Beine liegt, um Amputationen zu vermeiden. Jährlich werden an beiden Standorten ca. 400 Bypassoperationen, ca. 1.000 Interventionen und ca. 400 Hybrid. und Kombinationseingriffe durchgeführt. Zusätzlich haben wir für diese Patienten zur Rezidivprophylaxe eine fußchirurgische Versorgung aufgebaut. Weitere Schwerpunkte sind die gefäßchirurgische oder interventionelle Rekonstruktion von Carotis-Stenosen, die offen-chirurgische oder endovaskuläre Therapie von Aortenaneurysmen sowie die Chirurgie rund um Dialyse-Zugänge. Ein moderner Hybrid-OP steht zur Verfügung.

Wir bieten

  • volle Weiterbildung Gefäßchirurgie
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Wir setzen voraus

  • Engagement, Ehrgeiz, Kollegialität, Verantwortungsbewusstsein, Kooperationsbereitschaft, wirtschaftliches Denken und Handeln
  • eine positive Einstellung zur christlich-diakonischen Zielsetzung unseres Hauses

Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Prof. Dr. Rümenapf,
Tel. 06232 22-1955, gerhard.ruemenapf@diakonissen.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer-Mannheim
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie! 

© Diakonissen Speyer-Mannheim