Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk  русский  pälzisch
Schriftgröße
Schrift größer

Gefäßzentrum Speyer

Das Oberrheinische Gefäßzentrum Speyer-Mannheim ist das größte Gefäßzentrum Deutschlands, mit 66 gefäßchirurgischen Betten in Speyer und 22 in Mannheim. Zusammen mit dem Mannheimer Standort und der dortigen Abteilung für Angiologie sind wir bundesweit das Gefäßzentrum mit der höchsten Zahl an Patienten mit diabetischem Fußsyndrom (DFS), insbesondere solchen Patienten, die vor einer Majoramputation (Ober- oder Unterschenkelamputation) stehen.

Das Oberrheinische Gefäßzentrum ist für das konsequente Bestreben bekannt, Majoramputationen (Oberschenkel-, Unterschenkelamputationen) mit aller Entschlossenheit zu vermeiden, indem die arterielle Durchblutung durch rasches Handeln schnellstmöglich wiederhergestellt wird.

Die Qualität der Arbeit wird durch hervorragende Langzeitergebnisse von Bypässen an den Beinen, einen sehr geringen Anteil an Patienten, die nicht revaskularisierbar sind (weniger als 10 Prozent), und einen sehr hohen Anteil an Amputationsverhinderung untermauert. Auch werden jährlich rund 700 intraoperative Aufdehnungen gemacht, was ebenfalls an der Spitze aller Gefäßzentren rangiert.

Das Gefäßzentrum Oberrhein Speyer/Mannheim ist das offizielle Referenzzentrum für die Diabetologen in Rheinland-Pfalz, wenn es um Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom geht. Insbesondere ist es unsere Aufgabe, Patienten zu beraten, die sich eine Zweitmeinung vor der Amputation einholen wollen.

Gefäßzentrum Speyer

Das Oberrheinische Gefäßzentrum Speyer-Mannheim ist das größte Gefäßzentrum Deutschlands, mit 66 gefäßchirurgischen Betten in Speyer und 22 in Mannheim. Zusammen mit dem Mannheimer Standort und der dortigen Abteilung für Angiologie sind wir bundesweit das Gefäßzentrum mit der höchsten Zahl an Patienten mit diabetischem Fußsyndrom (DFS), insbesondere solchen Patienten, die vor einer Majoramputation (Ober- oder Unterschenkelamputation) stehen.

Das Gefäßzentrum Oberrhein Speyer/Mannheim ist das offizielle Referenzzentrum für die Diabetologen in Rheinland-Pfalz, wenn es um Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom geht. Insbesondere ist es unsere Aufgabe, Patienten zu beraten, die sich eine Zweitmeinung vor der Amputation einholen wollen.

Zum Vergrößern
Bild anklicken.

Zum Vergrößern
Bild anklicken.

Zum Vergrößern
Bild anklicken.

© Diakonissen Speyer-Mannheim