Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größer
Diakonissen Speyer-Mannheim

    Kinder und Jugendliche

    Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen gehörte von Anfang an zu den Aufgaben der Diakonissen. Früher in Kinderheimen und so genannten Kleinkinderbewahranstalten, heute in Wohngruppen und Kindergärten. Unser Bereich für Kinder und Jugendliche umfasst die Kinder- und Jugendhilfe/ Hilfen zur Erziehung, die Kindertagesstätte Rulandstraße mit Betriebskindergartengruppe und den Lehrkindergarten und Hort am Bartholomäus-Weltz-Platz.

    Wir fördern Kinder in Tageseinrichtungen durch Erziehung, Bildung und Betreuung in Ergänzung der Bildung und Erziehung in der Familie. In unseren Einrichtungen „Hilfen zur Erziehung“ erbringen wir pädagogische und therapeutische Leistungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien, wenn eine dem Wohl des Kindes entsprechende Erziehung ohne diese Hilfe nicht gewährleistet ist. Jugendliche können in stationären und teilstationären Gruppen in unseren Wohnungen in Speyer und der Pfalz eine vorübergehende Heimat finden.

    Im Zentrum Speyers liegt unser Lehrkindergarten mit Hort am Bartholomäus-Weltz-Platz. Den Kindergarten besuchen 75 Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Sie werden bei uns halbtags oder ganztags betreut und können im Kindergarten Mittag essen.

    Im selben Gebäude befindet sich der Hort, der Platz für 36 Kinder im Grundschulalter bietet. Sie werden in Ergänzung zur Familie und in enger Abstimmung mit Schule und Elternhaus in ihrer Freizeit betreut, können im Hort Mittagessen, Hausaufgaben machen und spielen.

    Seit 2007 ergänzt eine Waldkindergartengruppe das Angebot. Bis zu 20 Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren halten sich das ganze Jahr über unabhängig von Witterungsbedingungen im Wald auf. Sie lernen so spielerisch die Natur kennen und können ihrem Bewegungsdrang ungehindert nachgehen.

    In der Kindertagesstätte Rulandstraße, am Rand des weitläufigen Diakonissen-Parks gelegen, werden 120 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut. 70 davon sind Ganztagesplätze. Neben vielfältigen Möglichkeiten des Spielens und spielerischen Lernens können die Kinder auch gemeinsam Mittag essen.

    Seit 2006 bietet die Kindertagesstätte zusätzlich eine Betriebskindergartengruppe für 22 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren an.

    © Diakonissen Speyer-Mannheim