Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größerSchrift kleiner

Rahmenbedingungen

Die Ausbildung findet an zwei Wochentagen in der Schule und ansonsten in einer sozialpädagogischen Einrichtung statt und dauert drei Jahre.

Die Zusage eines Schulplatzes erfolgt unter dem Vorbehalt, dass Sie der Schule rechtzeitig vor Beginn der Ausbildung einen Dienstvertrag einer sozialpädagogischen Einrichtung mit mindestens 50 Prozent der regulären Arbeitszeit im Rahmen einer hauptberuflichen Tätigkeit vorlegen. Alle in der Ausbildung üblichen Praktika sind durch das Dienstverhältnis abgedeckt. Die Schule ist auf Wunsch bei der Vermittlung von sozialpädagogischen Dienststellen behilflich.

Schon beim ersten Besuch unserer Schule auf dem Gelände der Diakonissen Speyer-Mannheim werden Sie feststellen, dass in unseren Räumen eine gute und angenehme Atmosphäre herrscht. Die Menschen, die Ihnen begegnen, sind freundlich und offen.

Sie finden optimale Bedingungen für Ihren Lernprozess: Exkursionen, museumspädagogische Fahrten, erlebnispädagogische Tage, ökumenische Gottesdienste im Schuljahres- und Festkreis, direkten Kontakt zu Kindertagesstätten und Einrichtungen der Jugendhilfe.

Sie können eine Schule erleben, die sehr gute räumliche Möglichkeiten hat: großzügige, gut ausgestattete Unterrichtsräume, beste Ausstattung im Bereich moderner Medien (Smartboards, Laptopwagen, frei zugängliche PC-Arbeitsplätze), Musik- und Werkräume, in denen Sie hervorragend kreativ arbeiten können, einen Raum der Stille, in dem Sie im Schulalltag wieder zu sich selbst und zur Ruhe kommen können, eine eigene Bibliothek, gemütliche Schüleraufenthaltsräume, einen großen Park u.v.m.

© Diakonissen Speyer-Mannheim